Werbung

* Werbekennzeichnung

Rechtliche Situation und (m)eine Entscheidung


In Deutschland ist die Trennung von redaktionellen und werblichen Inhalten gesetzlich festgeschrieben. Werden diese Dinge vermischt und ist Werbung nicht klar erkennbar, gilt das als Schleichwerbung und unlauterer Wettbewerb. Das ist auch gut so.

Nun ist aber die Grenze und Bewertung dessen, was noch redaktioneller Inhalt oder schon Werbung ist, (zumindest für mich) nicht immer ganz klar. Die Rechtsprechung ist diesbezüglich (meinem Empfinden nach) uneinheitlich und verunsichernd.

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, alle meine Beiträge mit einer Werbekennzeichnung zu versehen. - Das mag zunächst seltsam anmuten, ist für mich aber eine Konsequenz aus der oben beschriebenen Situation. Ich hoffe, dass dich das nicht von der Lektüre meiner Beiträge abhält.

Affiliate-Links und Werbekennzeichnung


Zur Finanzierung dieses Angebots werden auf den Seiten und in den Beiträgen dieses Blogs u.a. Links aus Affiliate-Partnerschaften (z.B. amazon) genutzt. Entsprechende Abschnitte sind durch den Text "Werbung", "Werbepartner", "Anzeige" oder analoge Begriffe kenntlich gemacht, sofern sie nicht direkt als Werbeanzeigen erkennbar sind.

Im Fall von Werbelinks innerhalb von Beiträgen erfolgt die Kennzeichnung ggf. zusätzlich durch ein dem Link folgendes Sternchen: * Wenn du diese Links nutzt, um z.B. im Shop des verlinkten Affiliate-Partners einzukaufen, führt dies in der Regel zu einer erfolgsbasierten Provision. Zudem gibt es Werbeflächen z.B. in der Sidebar, die mit gebuchter Werbung (Texte, Logos, Bannergrafiken) belegt sein können. Auch diese Werbeschaltungen sind entsprechend der oben beschriebenen Vorgehensweise kenntlich gemacht.

Zusätzlich können automatisiert kontext-sensitive werbliche Textlinks über den Dienstleister adgoal.de* in die Texte eingefügt werden. Diese werblichen Links sind durch eine spezielle Formatierung kenntlich gemacht - hier ein Beispiel: adgoal.de

Eine Bitte im Zusammenhang mit Ad-Blockern


Natürlich steht es dir frei, sogenannte Ad-Blocker zu verwenden, die Werbung auf Internet-Seiten herausfiltern. Meine Bitte: Wenn du meine Arbeit anerkennen und meine Beiträge honorieren möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn du die Werbung auf meinen Internetseiten nicht herausfilterst und sämtliche Ad-Blocker für die Zeit deines Besuchs auf meinen Internet-Seiten ausschaltest. Du hilfst mir auf diese Weise, für Werbekunden attraktiv zu bleiben und die Kosten für den Betrieb und die Weiterentwicklung meiner Angebote zu decken. Dafür an dieser Stelle meinen herzlichen Dank!

Erklärung zur amazon-Partnerschaft gemäß amazon-AGB


Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.co.uk / Javari.co.uk / Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.