Ralf-Erik Thormann: Kämpfe und Wahrheiten

"Kämpfe und Wahrheiten" ist der zweite Teil des historischen Romans mit dem Titel "Der Dolch des Propheten", den ich bereits hier vorgestellt habe. Es gibt ein Wiedersehen mit dem vermeintlichen Waisen Falko, der im Jahre 1188 als Tempelritter neue Kämpfe auszufechten und neue Rätsel zu lösen hat.

Der Inhalt des Buchs


Ralf-Erik Thormann: Kämpfe und Wahrheiten
Ralf-Erik Thormann:
Kämpfe und Wahrheiten
Um nicht zu viel vom Inhalt zu verraten, sei hier der Klappentext zitiert:

Im Jahre 1188 bleibt dem jungen Tempelritter Falko nach der Rettung seines adeligen Vaters aus einem Kerker keine Möglichkeit, in das geliebte Kloster zurückzukehren. Henry de Fontes und Malik al Charim, die Todfeinde seiner Familie, drohen nicht nur seine Angehörigen endgültig zu vernichten, sondern auch das gesamte Heilige Land zu zerstören. 
Falko muss erkennen, dass sowohl die eigenen Vorfahren als auch deren Gegner ihre Ziele untrennbar mit seinem Leben verknüpft haben. Bald wird er zur letzten Hoffnung der Menschen im Orient. Dabei offenbaren sich gefährliche Fragmente einer Herkunft, die man sorgsam vor ihm verborgen hatte. Als auch der arabische Heerführer Saladin in die Auseinandersetzungen eingreift, muss er die Herausforderung annehmen. 
Gleichzeitig suchen Christen und Moslems fieberhaft weiter nach der Bundeslade und zwei anderen mächtigen Geheimnissen, die die Welt aus den Angeln zu heben vermögen. Falko wird zum Mittelpunkt unheilvoller Verwicklungen, aus denen er auch seine geliebte Elisabeth nicht heraushalten kann. 
Immer mehr wird die Vergangenheit zur Gegenwart ...
Im Laufe der Geschichte treffen wir natürlich einige alte Bekannte aus dem ersten Teil wieder.

Meine Meinung und Fazit


Für Freunde historischer Romane, die Geschichten um Tempelritter, Kreuzzüge, Orient und Okzident sowie Verschwörungen mögen, ist die Fortsetzung von "Der Dolch des Propheten" gute Lektüre. Mich persönlich hat die Geschichte leider nicht so in ihren Bann gezogen, wie ich gedacht hatte. Nach rund 100 Seiten habe ich eine Lesepause eingelegt.

Zu detailliert geraten sind mir die immer neuen Schilderungen der Kampfverbände und -formationen, auch wenn dies sicherlich für historisch Interessierte spannendes Detailwissen ist. Auf Dauer ein wenig zu trocken auch die altertümlich anmutende Sprache, so gut sie sich in die Geschichte einfügt.

Mein Fazit: Keine Pflichtlektüre, aber für alle, die historisch angelegte Abenteurgeschichten mögen, sicherlich auch einen zweiten Blick wert.

Bibliographische Angaben und Bestellmöglichkeit


Ralf-Erik Thormann: Kämpfe und Wahrheiten
Der Dolche des Propheten, Teil 2
epubli, fester Einband, 344 Seiten
ISBN 978-37418-8307-1, Preis: 24,80 Euro

Hier online bestellbar!

Keine Kommentare: