Werbung

Günter Born, Android Tablets & Smartphones - Der Ratgeber für Senioren

Der Anteil der Smartphone-Nutzer unter den Senioren wächst stetig. So ist es nur logisch, dass auch die Ratgeber-Literatur für diese Zielgruppe wächst.

Günter Born ist einer der Autoren, die seit Jahren Einsteigerbücher für Senioren schreiben. In seinem Buch "Android Tablets & Smartphones - Der Ratgeber für Senioren" vermittelt er (nicht nur) Grundlagenwissen rund um Android Lollipop (Version 5.x).

Aber auch wer die Vorgaängerversionen KitKat (Version 4.4.x) und die derzeit aktuellste Version Marshmallow (Version 6.x) verwendet, wird mit diesem Buch einen guten Einstieg finden. Dabei sollten sich auch die "Junioren" nicht vom Untertitel "für Senioren" abschrecken lassen.

Was steht drin?


Vom Start und Laden des Gerätes geht es zu den ersten Schritten: im Internet surfen, E-Mails abrufen und versenden, Termine mit dem Kalender verwalten, Notizen und Texte schreiben, Fotografieren, Musik und Videos. Das sind die Themen der ersten Kapitel.

Danach geht es weiter zu den Telefonfunktionen: Telefonieren, Kontakte verwalten, SMS versenden, Whatsapp nutzen, über das Internet telefonieren, Facebook oder spezielle Senioren-Netzwerke nutzen. Aber auch nützliche Apps wie eBook-Reader, der Kartendienst und Routenplaner Google Maps oder Gesundheits-Apps werden vorgestellt.

Den Abschluss bilden ein Kapitel zum Anpassen der Einstellungen und zum Aktualisieren auf neue Android-Versionen, ein Anhang zum Beheben kleiner Probleme und last but not least ein Glossar und Stichwortverzeichnis.

Was ist nicht gefunden habe, ist der im Vorwort versprochene "Kleine Wissenstest" - dieser ist vermutlich dem Anhang "Kleine Probleme" gewichen.

Meine Meinung


Das Buch ist klar strukturiert und liefert mit seinem farbigen Register eine schnelle Orientierung. Es ist mit vielen farbigen Abbildungen illustriert und in angenehm großer Schrift gedruckt.

Auf 320 Seiten finden Einsteiger und Neugierige alle wesentlichen Informationen, um ihr neues oder zukünftiges Android-Gerät sinnvoll nutzen zu können und auf Entdeckungsreise zu gehen. Dass dabei nicht die aktuellste Android-Version vorgestellt wird, liegt in der Natur der Sache.

Der Großteil der angebotenen Geräte läuft derzeit mit Version 5 (oder sogar einer Vorgänger-Version) und wird noch eine Weile auf ein "Upgrade" auf die Version 6 warten müssen, falls sie überhaupt kommt. Auch unter diesem Aspekt betrachtet, ist das Buch eine gute Wahl für den Einstieg.

Bestellmöglichkeit


Günter Born, Android Tablets & Smartphones - Der Ratgeber für Senioren

Keine Kommentare: