Werbung

Urlaub und Reise - Werbung

John Flanagan, Die Chroniken von Araluen - Band 12

Wer wie ich die bisherigen Teile der Saga "Die Chroniken von Araluen" mit Begeisterung gelesen hat, der wird sich über den neuen Band 12 mit dem Titel "Das Vermächtnis des Waldläufers" freuen. John Flanagan ist es wieder gelungen, die Spannung auf über 500 Seiten zu halten.

Worum geht es?


Eine Tragödie zerstört das Leben des Waldläufers Will. Er kennt seitdem nur noch einen Gedanken: Rache. Er verändert sich völlig. Seine Freunde werden immer besorgter und erkennen ihn kaum noch wieder. Auf der Suche nach einer Lösung, schmieden sie schließlich zusammen mit seinem alten Ausbilder Walt einen Plan: Will soll einen Lehrling ausbilden. Und diesen ganz besonderen, rebellischen und unwilligen Lehrling kann Will nicht ablehnen. Auf beide kommen harte Zeiten zu, bis sie schließlich sogar auf eine lebensgefährliche Mission geschickt werden. Wird die Geschichte ein gutes Ende nehmen?

Meine Meinung


John Flanagan schafft es immer wieder, die Gestalten der Fantasiewelt Araluen mit Leben und Charakter zu füllen. Uns begegnen alte Bekannte, neue Figuren betreten die Bühne, Anknüpfungspunkte an die früheren Bände sind geschickt eingeflochten. Die Geschichte ist rund, fesselnd erzählt und macht wieder einmal Lust auf "mehr davon". Die 500 Seiten sind viel zu schnell gelesen. Wer Spaß an fantastisch-mittelalterlichen Welten hat: Lesen!

Bibliographische Angaben und Bestellmöglichkeit

John Flanagan, Die Chroniken von Araluen - Band 12: Das Vermächtnis des Waldläufers / cbj-Taschenbuch, 512 Seiten, ISBN 978-3-570-22508-0, Preis: 8,99 Euro (D) / 9,30 Euro (A)

► Online bestellen

Keine Kommentare: