Werbung

Urlaub und Reise - Werbung

Die Mathematik der Anna Depenbusch

Wer intelligente deutschsprachige Musik wie die von Stefan Gwildis* und Annett Louisan* mag, der wird sich über das neue Album von Anna Depenbusch* freuen. Texte mit feiner Ironie, abwechslungsreiche Musik verschiedenster Stilrichtungen und eine einprägsame, vielseitige, klare Stimme voller Melancholie: Das ist Anna Depenbusch.

Der Titel des Albums geht auf das Buch “Die Mathematik der Nina Gluckstein” von Esther Vilar* zurück, das Anna als Teenagerin gelesen hat. Darin sucht eine Frau nach der Formel für die ewige Liebe. Heute sagt Anna Depenbusch mit einem verschmitzten Lächeln darüber: “Ich fand das damals revolutionär. Natürlich funktioniert diese Formel nicht und endet furchtbar tragisch.”

Die Mathematik der Anna Depenbusch* bietet Musik zum Zuhören und Entdecken. Collagenhaft, eigenwillig und emotional. Annas eindringliche Stimme führt uns dabei sicher durch diese bunte Welt musikalischer Geschichten. Vom Popsong “Wir sind Hollywood” über einen verspielten Walzer wie “Tim liebt Tina”, den atmosphärischen Bluestitel “Wenn du nach Hause kommst” bis hin zur Haifischbarpolka “Tanz mit mir” und der sphärischen Ballade “Astronaut” mit großer Orchesterbegleitung reicht das Spektrum.

Das Album gibt es ab sofort bei amazon als CD oder MP3 zu kaufen:

CD: Anna Depenbusch, Die Mathematik der Anna Depenbusch*
MP3: Anna Depenbusch, Die Mathematik der Anna Depenbusch*

1 Kommentar:

Teetrinker hat gesagt…

Die Tour-Termin von Anna Depenbusch

02.05. KÖLN, Gloria
03.05. STUTTGART, Theaterhaus
05.05. HANNOVER, Capitol
06.05. OSNABRÜCK, Rosenhof
07.05. BUCHHOLZ, Empore
08.05. MAINZ, Frankfurter Hof
10.05. KREFELD, Kulturfabrik
11.05. BOCHUM, Bhf Langendreer
12.05. CELLE, CD-Kaserne
15.05. MÜNCHEN, Freiheiz
16.05. ERLANGEN, E-Werk
17.05. DRESDEN, Alter Schlachthof
18.05. LÜNEBURG, Ritterakademie
20.05. BERLIN, Tipi
25.05. KIEL, Metrokino
26.05. HAMBURG, St. Pauli Theater
11.06. BINZ, Theater im Kurhaus
14.06. FRANKFURT, Alte Oper

Mehr Infos auch auf der Website:
http://www.annadepenbusch.de/