Bartimäus und der Ring des Salomo

Machen wir es kurz: Bartimäus* ist zurück – und das Lesen lohnt sich wieder!

Ursprünglich sollte ja nach “Die Pforte des Magiers” Schluss sein mit der Trilogie um den frechen Dschinn und den jungen Zauberer Nathanael. Doch jetzt überrascht uns Autor Jonathan Stroud mit der “Geschichte vor der Geschichte”.

Diesmal darf uns Bartimäus erzählen, was er erlebt hat, bevor er von Nathanael gerufen wurde. Und so erfahren wir endlich, was sich vor langer Zeit am Hofe von König Salomo abgespielt hat.

Wie gewohnt spickt der Dschinn Bartimäus seine Erzählung mit jeder Menge Übertreibungen, einer gehörigen Portion Humor, beißender Ironie und jeder Menge Fußnoten: Ein Lesevergnügen erster Güte, nach dem man gleich Lust bekommt, Band eins bis drei erneut zu lesen!

Du kennst die Bartimäus-Bücher* noch nicht? Dann fang mit den ersten drei Büchern an und gönn dir als Krönung den “Fußnoten-Band zur Fußnoten-Geschichte”. Viel Spaß, beste Unterhaltung ist garantiert!

Die Bartimäus-Bücher von Jonathan Stroud:

Keine Kommentare: